Aktuelle Seite:
Login

Stud.IP-News

Noch Plätze frei: Bewerbungstraining für Praktika im angloamerikanischen Ausland

Das International Office informiert:

Workshop: Bewerbungstraining für Praktika im angloamerikanischen Ausland

15. Juni 2018, 09-17 Uhr
EW Gebäude – 15/115

Andere Länder, andere Sitten! Dies gilt auch für die Bewerbung um ein Praktikum oder einen Job im angloamerikanischen Ausland. Welche Besonderheiten bei einer Bewerbung in den USA, Kanada „Down Under“ oder auch im englischsprachigen europäischen Ausland zu beachten sind, erläutert Thomas Obieglo von „Bildung ohne Grenzen“ in diesem kostenlosen Workshop. Nach einer Einführung zum gelungenen schriftlichen Auftritt und Übungen für Kennenlern-Situationen am Vormittag folgen am Nachmittag Übungen zu typischen Sprechsituationen beim Bewerben, wie zum Beispiel Voranfrage, Telefonate und Telefon/Skype-Interviews.

Workshopleitung: Thomas Obieglo, Bildung ohne Grenzen.
Anmeldung via StudIP – max. Teilnehmerzahl: 20

Kontakt:
International Office
Neuer Graben 27 · 49074 Osnabrück, Germany
Telefon: +49 541 969 4708 · Fax: +49 541 969 4495
E-Mail: verena.blum@uni-osnabrueck.de

Workshop "Stud.IP - Basiswissen für neue Lehrende"

Das Zentrum virtUOS informiert:

Am Mittwoch dem 30.05.2018 findet von 14:00 bis 15:30 Uhr im Zentrum virtUOS ein Workshop für Lehrende zum Thema "Stud.IP Basiswissen" statt. In einer Live-Präsentation werden alle Stud.IP-Funktionen gezeigt, die für den Lehrbetrieb nötig oder nützlich sind. Die Teilnehmenden bekommen Gelegenheit zum Fragen und Ausprobieren. In der Übungsphase wenden sie das Gelernte anhand von Übungsaufgaben selbst an.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Rainer Jacob unter der E-Mail-Adresse rjacob@uni-osnabrueck.de oder telefonisch unter 0541-969-6516 an. Die Anmeldungen werden in zeitlicher Reihenfolge berücksichtigt.

ZLB: Informationsveranstaltung zum ASP im Frühjahr 2019!

Das Zentrum für Lehrerbildung (ZLB) informiert:

Am 21. Juni 2018 (= letzter Donnerstag vor Beginn des Anmeldezeitraums am 25. Juni 2018) wird eine Informationsveranstaltung zum Allgemeinen Schulpraktikum (ASP) angeboten.
 
Die Veranstaltung richtet sich an

·         alle Studierenden des Studienganges Bachelor Bildung, Erziehung und Unterricht, die im Frühjahr 2019 das zum ASP gehörige schulische Praktikum absolvieren möchten,

sowie

·         die 2-Fächer-Bachelor-Studierenden, die das Lehramt anstreben und im Frühjahr 2019 das zum ASP gehörige schulische Praktikum absolvieren möchten.

 
Zeit:      12:15 - 13:45 Uhr
Ort:        Raum 22 / B01

 
In der Veranstaltung wird insbesondere auf den Aufbau des Moduls, die wählbaren Vorbereitungsveranstaltungen, die regulären Zeiten sowie das Anmeldeverfahren eingegangen. Darüber hinaus wird auf Sonderformen des ASP und Optionen der Absolvierung im Ausland eingegangen.
 
Eine persönliche Teilnahme wird empfohlen.
 
Nachfragen bezüglich dieser Veranstaltung gern an:
Andrea Mochalski
Mail: Andrea.Mochalski@Uni-Osnabrueck.DE

Workshop „Erstellen zielorientierter Bewerbungsunterlagen für Unternehmen“ am 31. Mai/1. Juni 2018

Das ZePrOs informiert:

Das ZePrOs veranstaltet am 31. Mai und 1.Juni 2018 einen Workshop zum Thema: „Erstellen zielorientierter Bewerbungsunterlage für Unternehmen“, zu dem Promovierende und Postdocs der Universität Osnabrück herzlich eingeladen sind.

Der von Katja Rehm– Karrierecoach und Trainerin bei der Personalberatungsgesellschaft B & B – geleitete Workshop vermittelt eine ganzheitlich orientierte Bewerbungskompetenz und unterstützt Sie dabei, Ihre individuellen Bewerbungsunterlagen zu erstellen und diese gezielt auf die Bedarfe von Unternehmen auszurichten. Zu den thematischen Schwerpunkten der Veranstaltung gehören u.a.: Profilanalyse, Akquise und Analyse von Stellenanzeigen, telefonische Bedarfsanalyse, formale Kriterien einer Bewerbung sowie die zielorientierte Gestaltung von Bewerbungsunterlagen und Bewerbungsschreiben.

Ausführlichere Informationen zur Veranstaltung finden Sie auf unserer Homepage unter diesem Link.

Interessierte können sich über Stud.IP oder – falls sie noch nicht im ZePrOs registriert sind – per E-Mail (zepros@uos.de) anmelden. Die Anzahl der Teilnehmenden ist auf 15 Personen beschränkt.

Kontakt:
Universität Osnabrück
Zentrum für Promovierende und Postdocs
an der Universität Osnabrück
Neuer Graben 7/9
49074 Osnabrück
Telefon: +49 541 969 6221
E-Mail: zepros@uni-osnabrueck.de

ZLB: Informationsveranstaltung zu A-LbS mit Praktikum im Frühjahr 2019

Das Zentrum für Lehrerbildung (ZLB) informiert:

Informationsveranstaltung zur Organisation des A-LbS mit Praktikum Frühjahr 2019

Am Mittwoch, den 23. Mai 2018 findet von 16:30 Uhr bis voraussichtlich 18:00 Uhr im Raum 15/130 eine Informationsveranstaltung für Studierende des Bachelor Berufliche Bildung zu den Allgemeinen Schulpraktischen Studien statt.
Da bei dieser Veranstaltung wesentliche Informationen zu den bei der Anmeldung und bei der Suche für das Praktikum geeigneter Schulen zu beachtenden Aspekten vermittelt werden, wird die Teilnahme allen Studierenden, die das zum A-LbS gehörende schulische Praktikum im Februar/März 2019 zu absolvieren beabsichtigen, dringend empfohlen.

Diesbezügliche Nachfragen bitte an diese Mailadresse.

Zentrum für Lehrerbildung - Universität Osnabrück
Raum: 52/313 - Telefon: +49 541 969 6015 -
Mail: Andrea.Mochalski@Uni-Osnabrueck.DE

Hans Mühlenhoff-Preis für gute akademische Lehre

Die Stabsstelle Kommunikation und Marketing informiert:

Mit der Auslobung des Preises wollen die Universität und die Hans Mühlenhoff-Stiftung die Bedeutung guter akademischer Lehre für zügige Studienverläufe und qualitativ hochwertige Abschlüsse unterstreichen.
Schlagen Sie eine Lehrkraft aus der Gruppe der Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler oder der Professorinnen und Professoren vor, die Ihres Erachtens bei der Erfüllung der folgenden Kriterien besonders gut abschneidet:
  • Integration von Forschung in Lehrprozesse
  • Strukturierung der Lehrveranstaltung
  • Aktualität der Lehrinhalte
  • Darstellung komplizierter Sachverhalte
  • Herstellung fachübergreifender Zusammenhänge
  • Herstellung der Verbindung zur Berufspraxis
  • Einsatz moderner Medien
  • Nachbesprechung von Studienleistungen
  • Termindisziplin
  • Kreative Prüfungsformen
Die Vorschläge sind ausführlich zu begründen, von mindestens fünf Studierenden zu unterschreiben (Name und Matrikelnummer/siehe Rückseite) und an den Präsidenten der Universität Osnabrück zu senden (per Hauspost oder an die Anschrift: Neuer Graben 29/ Schloss, 49074 Osnabrück). Die Begründung sollte mindestens eine DIN A4 Seite (ca. 3.000 Zeichen) umfassen, maximal drei DIN A4 Seiten.


Es entscheidet eine Jury aus Studierenden mit Tutorenerfahrung unter dem Vorsitz der Vizepräsidentin (Frau Prof. Dr. Martina Blasberg-Kuhnke) für Studium und Lehre. Der Hans Mühlenhoff-Preis für gute akademische Lehre ist mit 3.000 Euro dotiert. Die feierliche Verleihung erfolgt am Donnerstag, 21. Juni 2018, um 17:00 Uhr im Helikoniensaal des Bohnenkamp-Hauses im Botanischen Garten. Eingeladen sind neben den nominierten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern alle Vorschlagenden sowie die interessierte Hochschulöffentlichkeit.
 
Die Ausschlussfrist für Vorträge ist der 23. Mai 2018.
 
Weitere Informationen sowie die Ausschreibungsunterlagen erhalten Sie hier.
 
Ansprechpartnerin
Daniela Räuwer
Tel.: +49 541 969-6141
E-Mail: daniela.raeuwer@uni-osnabrueck.de

Stud.IP-FAQ

Wie ändere ich mein Passwort?

Das Ändern des persönlichen Passworts ist über die Seite https://myrz.uni-osnabrueck.de des Rechenzentrums möglich. Nachdem Sie sich dort mit Ihren aktuellen Zugangsdaten angemeldet haben, können Sie das Passwort unter Mein Passwort ändern. Das neue Passwort gilt wie zuvor das alte für alle über die Rechenzentrums-Kennung authentifizierten Online-Angebote wie Stud.IP, OPIuM, Uni-E-Mail, das myUOS-Portal und WLAN.

Wo und wie bekomme ich mein Stud.IP-Passwort?

Das Anfangspasswort erhalten Sie zusammen mit Ihren Immatrikulationsunterlagen.

Wenn Sie die Zugangsdaten nicht kennen oder sie vergessen haben, können Sie diese aus Sicherheitsgründen nur persönlich unter Vorlage von Campuscard oder Personalausweis an folgenden Stellen abholen:

  1. Beratungsteam des Rechenzentrums
    im AVZ am Westerberg, Raum 31/E53
    Mo-Do 9:00-18:00 Uhr, Fr 9:00-15:00 Uhr
    Tel. 0541/969-3333
  2. Zentrum virtUOS,
    Heger-Tor-Wall 12, Raum 42/E04 (Erdgeschoss)
    Mo-Fr 9:00-14:00 Uhr
    Tel. 0541/969-6666.
    Während der vorlesungsfreien Zeit ist der Support nur unregelmäßig besetzt.

Eine Weitergabe der Zugangsdaten am Telefon oder per E-Mail ist nicht möglich.
Falls Sie im Portal myRZ eine Sicherheitsabfrage hinterlegt haben, können Sie Ihr Passwort auch selbst auf das Anfangspasswort, das Sie zusammen mit den Immatrikulationsunterlagen erhalten haben, zurücksetzen. Klicken Sie dazu auf den Link Passwort vergessen? und folgen den angezeigten Anweisungen.

Mein Passwort funktioniert nicht.

Falls ihr Zugang nicht (mehr) funktioniert, überprüfen Sie bitte folgende Punkte, bevor Sie sich an uns wenden:

1. Groß- und Kleinschreibung ist relevant. Benutzernamen enthalten nur Kleinbuchstaben, Passwörter können aus Groß- und Kleinbuchstaben bestehen. Achten Sie auch darauf, ähnliche Zeichen wie 1 (eins) und l (kleines L), 0 (null) und O (Buchstabe O) nicht zu verwechseln.

2. Melden Sie sich mit den richtigen Daten an? Stellen Sie sicher, dass Sie nicht versehentlich an die falsche Stud.IP-Installation geraten sind. Das Stud.IP der Universität Osnabrück finden Sie unter der Adresse
https://studip.uni-osnabrueck.de.

3. Testen Sie Ihre Zugangsdaten auf der Seite
https://myrz.uni-osnabrueck.de.
Teilen Sie uns bitte mit, ob es dort funktioniert.

Falls diese Maßnahmen nicht zum Erfolg führen, wenden Sie sich bitte an den Stud.IP-Support:

E-Mail: studip@uni-osnabrueck.de
Telefon: 0541/969-6666

Ich habe den falschen Status in Stud.IP.

Wenn Sie DozentIn oder TutorIn in einer Veranstaltung sind, aber in Stud.IP mit dem falschen Status geführt werden, wenden Sie sich bitte an den Stud.IP-Support und nennen Sie unbedingt Ihren Fachbereich und/oder einen Ansprechpartner, bei dem wir rückfragen können.

Stud.IP-Support:
E-Mail: studip@uni-osnabrueck.de
Telefon: 0541/969-6666

Ich kann mich für eine Veranstaltung nicht anmelden.

Nicht für alle Lehrveranstaltungen können oder müssen Sie sich über Stud.IP anmelden. Die Verantwortung hierfür liegt bei den Lehrenden bzw. den Fächern/Fachbereichen. Gesammelte Anmeldeverfahren (z. B. für die Erziehungswissenschaft oder die Sprachkurse) werden frühzeitig auf der Stud.IP-Startseite angekündigt oder innerhalb des Fachs bekanntgegeben. Im Zweifelsfall wenden Sie sich bitte an ihre DozentInnen oder die Fachbereichssekretariate.

E-Mails meiner DozentIn kommen in Stud.IP nicht an.

Bitte beachten Sie, dass Sie in Stud.IP nur Nachrichten erhalten, die über das interne Nachrichten-System von Stud.IP verschickt wurden. E-Mails, die z. B. an Ihre Uni-E-Mail-Adresse geschickt wurden, müssen Sie gesondert abrufen. Am besten eignet sich hierfür das Web-Interface unter https://sogo.uni-osnabrueck.de.

Was hat es mit meiner Uni-E-Mail-Adresse auf sich?

Alle Studierenden und Mitarbeiter/innen der Universität Osnabrück bekommen automatisch eine E-Mail-Adresse der Form benutzername@uni-osnabrueck.de. Sie können diese E-Mail-Adresse z. B. einfach über das Web-Mail-Interface unter https://sogo.uni-osnabrueck.de nutzen. Dort können Sie auch eine Weiterleitung zu einer beliebigen anderen E-Mail-Adresse einrichten. Weitere Informationen dazu finden Sie auf den Seiten des Rechenzentrums.

Wo bekomme ich Hilfe bei Fragen zum Stud.IP der Universität Osnabrück?

Bei allgemeinen Fragen zum Stud.IP der Universität oder bei Problemen mit dem System, können Sie sich telefonisch, per E-Mail oder persönlich an unseren Support wenden:

Zentrum virtUOS
Heger-Tor-Wall 12
Raum 42/E04

E-Mail: studip@uni-osnabrueck.de
Telefon: 0541/969-6666

Support-Zeiten: Mo-Fr 9:00 bis 14:00 Uhr
Während der vorlesungsfreien Zeit ist der Support nur unregelmäßig besetzt.