Aktuelle Seite:
Login

Stud.IP-News

Studierendenbefragung: Ein gesunder Weg durchs Studium?!

Die Koordinationsstelle Professionalisierungsbereich informiert:

Liebe Studierende,
 
die Koordinationsstelle Professionalisierungsbereich entwickelt zum Wintersemester 2018/2019 ein fächerübergreifendes Zertifikatsprogramm zum Thema "Gesund leben, studieren und arbeiten". Das Zertifikat bietet allen interessierten Studierenden an der Universität Osnabrück die Möglichkeit, sich mit zentralen gesundheitsrelevanten Themen praxisorientiert und reflexiv auseinanderzusetzen.
Um die studentischen Interessen zum Thema Gesundheitsförderung an der Universität zu berücksichtigen und die Inhalte der Workshops an die konkreten Bedürfnisse der Studierenden anzupassen, möchten wir alle dazu einladen, bis zum 31. Juli an einer kurzen Umfrage teilzunehmen.
 
Nähere Informationen finden Sie auch in unserem Flyer. Über den Link gelangen Sie direkt zur Onlineumfrage.
 
Kontakt:
Koordinationsstelle Professionalisierungsbereich
Nina Faust, M.A.
Tel.: +49 541 969 4103
Neuer Graben 27
Raum 19/310
49074 Osnabrück
http://www.uni-osnabrueck.de/studium/im_studium/professionalisierung.html

Stimmen Sie ab: Welche Vorlesungen sollen im Wintersemester 2018/19 aufgezeichnet werden?

Das Zentrum virtUOS informiert:

Für das Wintersemester 2018/19 würden wir gerne wissen, welche Vorlesung Sie am liebsten aufgezeichnet haben möchten. Dazu haben wir in Stud.IP eine Umfragefunktion hinzugefügt, die Sie über die Detailseite der Veranstaltungen erreichen.


Jeder hat nur drei Wünsche! Überlegen Sie sich deshalb genau, welche Vorlesungen Sie favorisieren.

Sie können vom 28.06.2018 bis zum 15.9.2018 an der Umfrage teilnehmen.

So stimmen sie ab:

  1. Suchen Sie in Stud.IP die gewünschte Lehrveranstaltung des Wintersemesters 2018/19. Sie müssen sich für die Abstimmung nicht als Teilnehmer/in in die Veranstaltung eintragen.

  2. In der linken Seitenleiste finden Sie unter der Rubrik Vorlesungsaufzeichnungen den Eintrag Vorlesungsaufzeichnung wünschen. Klicken Sie darauf, um ihre Stimme abzugeben.
    opencast-voting.png

  3. Die Stimmabgabe erfolgt anonym und kann deswegen nicht korrigiert werden, d.h. wenn Sie Ihre Wahl getroffen haben, können Sie diese nachträglich nicht mehr ändern.

 

Nach Ende des Abstimmungszeitraums werden wir mit den Lehrenden besprechen, inwieweit sich die Wünsche realisieren lassen. Vielleicht kann Ihre Stimme helfen, Ihre Lehrenden zu überzeugen!

Mit etwas Glück verpassen Sie dann keinen Termin Ihrer Lieblingsvorlesung mehr.

An der Universität Osnabrück sind derzeit 15 Räume für die automatische Aufzeichnung mit Opencast ausgestattet. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an studip@uni-osnabrueck.de.

 

Rückmeldezeitraum für das WS18/19

Das StudioOS informiert:

Liebe Studierende,
 
ab dem 01.07. bis zum 31.07. läuft der Rückmeldezeitraum für das Wintersemester 2018/19. Die Rückmeldung erfolgt, indem Sie den von Ihnen zu zahlenden Semesterbeitrag auf das Konto der Universität überweisen.
Informationen zur Rückmeldung finden Sie hier.
 
Erfolgt keine fristgerechte Rückmeldung sind wir gehalten, Sie gemäß den Vorgaben des Niedersächsischen Hochschulgesetzes zu exmatrikulieren.
 
Ihre Campuscard können Sie ca. drei Tage nach der Überweisung an folgenden Stellen validieren: Bibliothek am Westerberg, Bibliothek Alte Münze und am Info-Point im StudiOS.
Ohne den entsprechenden Gültigkeitsaufdruck ist die Campuscard für das Wintersemester 2018/19 nicht als Semesterticket und Studierendenausweis nutzbar. Eine überganglose Nutzung ist durch den semesterübergreifenden Aufdruck gewährleistet.
 
Bitte beachten Sie, dass das landesweite Semesterticket ab dem 01.10.2018 gültig ist. Weitere Informationen zum Streckennetz finden Sie unter https://www.asta.uni-osnabrueck.de/service/semesterticket
 
Die Immatrikulationsbescheinigungen können Sie sich unter myuos.de in der Selbstbedienungsfunktion selbst ausdrucken. Eine postalische Zusendung entfällt.
 
Bei Fragen zur CampusCard wenden Sie sich gerne an die Kolleginnen und Kollegen im StudiOS unter der Telefonnummer: 0541/969 7777.
 
Fragen zum Streckennetz bzw. Semesterticket beantwortet der AStA unter asta-verkehr@uni-osnabrueck.de.
 
Ihr StudiOS-Team

Stud.IP-FAQ

Wie ändere ich mein Passwort?

Das Ändern des persönlichen Passworts ist über die Seite https://myrz.uni-osnabrueck.de des Rechenzentrums möglich. Nachdem Sie sich dort mit Ihren aktuellen Zugangsdaten angemeldet haben, können Sie das Passwort unter Mein Passwort ändern. Das neue Passwort gilt wie zuvor das alte für alle über die Rechenzentrums-Kennung authentifizierten Online-Angebote wie Stud.IP, OPIuM, Uni-E-Mail, das myUOS-Portal und WLAN.

Wo und wie bekomme ich mein Stud.IP-Passwort?

Das Anfangspasswort erhalten Sie zusammen mit Ihren Immatrikulationsunterlagen.

Wenn Sie die Zugangsdaten nicht kennen oder sie vergessen haben, können Sie diese aus Sicherheitsgründen nur persönlich unter Vorlage von Campuscard oder Personalausweis an folgenden Stellen abholen:

  1. Beratungsteam des Rechenzentrums
    im AVZ am Westerberg, Raum 31/E53
    Mo-Do 9:00-18:00 Uhr, Fr 9:00-15:00 Uhr
    Tel. 0541/969-3333
  2. Zentrum virtUOS,
    Heger-Tor-Wall 12, Raum 42/E04 (Erdgeschoss)
    Mo-Fr 9:00-14:00 Uhr
    Tel. 0541/969-6666.
    Während der vorlesungsfreien Zeit ist der Support nur unregelmäßig besetzt.

Eine Weitergabe der Zugangsdaten am Telefon oder per E-Mail ist nicht möglich.
Falls Sie im Portal myRZ eine Sicherheitsabfrage hinterlegt haben, können Sie Ihr Passwort auch selbst auf das Anfangspasswort, das Sie zusammen mit den Immatrikulationsunterlagen erhalten haben, zurücksetzen. Klicken Sie dazu auf den Link Passwort vergessen? und folgen den angezeigten Anweisungen.

Mein Passwort funktioniert nicht.

Falls ihr Zugang nicht (mehr) funktioniert, überprüfen Sie bitte folgende Punkte, bevor Sie sich an uns wenden:

1. Groß- und Kleinschreibung ist relevant. Benutzernamen enthalten nur Kleinbuchstaben, Passwörter können aus Groß- und Kleinbuchstaben bestehen. Achten Sie auch darauf, ähnliche Zeichen wie 1 (eins) und l (kleines L), 0 (null) und O (Buchstabe O) nicht zu verwechseln.

2. Melden Sie sich mit den richtigen Daten an? Stellen Sie sicher, dass Sie nicht versehentlich an die falsche Stud.IP-Installation geraten sind. Das Stud.IP der Universität Osnabrück finden Sie unter der Adresse
https://studip.uni-osnabrueck.de.

3. Testen Sie Ihre Zugangsdaten auf der Seite
https://myrz.uni-osnabrueck.de.
Teilen Sie uns bitte mit, ob es dort funktioniert.

Falls diese Maßnahmen nicht zum Erfolg führen, wenden Sie sich bitte an den Stud.IP-Support:

E-Mail: studip@uni-osnabrueck.de
Telefon: 0541/969-6666

Ich habe den falschen Status in Stud.IP.

Wenn Sie DozentIn oder TutorIn in einer Veranstaltung sind, aber in Stud.IP mit dem falschen Status geführt werden, wenden Sie sich bitte an den Stud.IP-Support und nennen Sie unbedingt Ihren Fachbereich und/oder einen Ansprechpartner, bei dem wir rückfragen können.

Stud.IP-Support:
E-Mail: studip@uni-osnabrueck.de
Telefon: 0541/969-6666

Ich kann mich für eine Veranstaltung nicht anmelden.

Nicht für alle Lehrveranstaltungen können oder müssen Sie sich über Stud.IP anmelden. Die Verantwortung hierfür liegt bei den Lehrenden bzw. den Fächern/Fachbereichen. Gesammelte Anmeldeverfahren (z. B. für die Erziehungswissenschaft oder die Sprachkurse) werden frühzeitig auf der Stud.IP-Startseite angekündigt oder innerhalb des Fachs bekanntgegeben. Im Zweifelsfall wenden Sie sich bitte an ihre DozentInnen oder die Fachbereichssekretariate.

E-Mails meiner DozentIn kommen in Stud.IP nicht an.

Bitte beachten Sie, dass Sie in Stud.IP nur Nachrichten erhalten, die über das interne Nachrichten-System von Stud.IP verschickt wurden. E-Mails, die z. B. an Ihre Uni-E-Mail-Adresse geschickt wurden, müssen Sie gesondert abrufen. Am besten eignet sich hierfür das Web-Interface unter https://sogo.uni-osnabrueck.de.

Was hat es mit meiner Uni-E-Mail-Adresse auf sich?

Alle Studierenden und Mitarbeiter/innen der Universität Osnabrück bekommen automatisch eine E-Mail-Adresse der Form benutzername@uni-osnabrueck.de. Sie können diese E-Mail-Adresse z. B. einfach über das Web-Mail-Interface unter https://sogo.uni-osnabrueck.de nutzen. Dort können Sie auch eine Weiterleitung zu einer beliebigen anderen E-Mail-Adresse einrichten. Weitere Informationen dazu finden Sie auf den Seiten des Rechenzentrums.

Wo bekomme ich Hilfe bei Fragen zum Stud.IP der Universität Osnabrück?

Bei allgemeinen Fragen zum Stud.IP der Universität oder bei Problemen mit dem System, können Sie sich telefonisch, per E-Mail oder persönlich an unseren Support wenden:

Zentrum virtUOS
Heger-Tor-Wall 12
Raum 42/E04

E-Mail: studip@uni-osnabrueck.de
Telefon: 0541/969-6666

Support-Zeiten: Mo-Fr 9:00 bis 14:00 Uhr
Während der vorlesungsfreien Zeit ist der Support nur unregelmäßig besetzt.