Aktuelle Seite:
Workshop: Klare Sicht für berufliche Orientierung - Details

  • Detaillierte Informationen über die Veranstaltung werden angezeigt, wie z.B. die Veranstaltungsnummer, Zuordnungen, DozentInnen, TutorInnen etc. In den Detail-Informationen ist unter Aktionen das Eintragen in eine Veranstaltung möglich.

  • link-extern Weiterführende Hilfe
Sie sind nicht angemeldet.

Klare Sicht für berufliche Orientierung

Allgemeine Informationen

Semester SS 2017
Heimat-Einrichtung Koordinationsstelle Professionalisierungsbereich
Veranstaltungstyp Workshop in der Kategorie Offizielle Lehrveranstaltungen
Nächster Termin Fr , 07.04.2017 14:00 - 18:00, Ort: 15/130
Teilnehmende Studierende aller Fächer und Semester
Liebe Studierende,
es gibt zwei wichtige Hinweise zur Anmeldung an den Schlüsselkompetenz-Kursen der Koordinationsstelle Professionalisierungsbereich:
1) Verbindlichkeit der Anmeldungen
Ihre Anmeldung ist eigentlich verbindlich, sobald Sie auf der Teilnehmerliste stehen. Da in der Vergangenheit jedoch viele TeilnehmerInnen trotz der Verbindlichkeit nicht erschienen sind und dies schade um die Platz-Ressourcen ist, haben wir unser Anmeldeverfahren angepasst:
Wenn Sie als TeilnehmerIn in einer Veranstaltung angemeldet sind, erhalten Sie ca. 4 Wochen vor dem Kurs eine E-Mail mit der Bitte, uns Ihre Anmeldung nochmals zu bestätigen. Sollten Sie auf diese E-Mail in der angegebenen Frist nicht reagieren, so ist Ihre Anmeldung ungültig und Sie werden von uns wieder aus der Veranstaltung ausgetragen.

2) Wartelistenplätze
Sobald eigentlich angemeldete TeilnehmerInnen nicht auf unsere E-Mail mit der Bitte um Rückmeldung reagieren, werden diese ausgetragen und es rutschen TeilnehmerInnen von der Warteliste nach: Diese werden angeschrieben und ebenfalls gebeten, Ihren Platz innerhalb einer bestimmten Frist zu bestätigen. Geschieht dies nicht, werden weitere Studierende von der Wartliste angeschrieben und nach Bestätigung des Platzes verbindlich eingetragen. Dieser Prozess geht zeitlich zum Teil bis kurz vor Beginn des Kurses. Das heißt folglich, dass es für alle Studierenden auf den Wartelisten eine Chance gibt, den Kurs trotz Wartelistenplatz doch zu besuchen.

Wir empfehlen Ihnen daher, regelmäßig Ihre E-Mails abzurufen.
Voraussetzungen Es werden keine Vorkenntnisse vorausgesetzt, jedoch die Bereitschaft eigenes Erfahrungswissen einzubringen, aktiv mit zu arbeiten und die Motivation etwas "dazu lernen zu wollen".
Sonstiges Meinungen von Studierenden im WS 2016/2017:
"bestärkt, selbstbewusster Dinge anzugehen“
"Methodik zur Berufs- und Lebenswegorientierung“
"sehr gute Beratung“
"Anleitung und Anregung zur Selbstreflexion war sehr hilfreich"
ECTS-Punkte 2

Lehrende

Zeiten

Termine am Freitag. 07.04. - Samstag. 08.04., Freitag. 12.05. 14:00 - 18:00

Veranstaltungsort

15/130

Studienbereiche

Kommentar/Beschreibung

Sie haben bereits Ihre Segel gesetzt, das Studium als eine Möglichkeit gewählt, Ihre Bildungsreise zu gestalten. Nunstehen Sie vor neuen Entscheidungen: Wohin soll die Reise gehen? Welchen Kurs wollen Sie einschlagen? Worin liegen Ihre Bildungsstärken und Ressourcen? In welchen möglichen Aufgabengebieten könnten Sie sich am besten einbringen? Was könnten Ihre beruflichen Ziele werden? In unserem Workshop wollen wir genau diese Fragestellungen bearbeiten und Sie in diesen Entscheidungsprozessen unterstützen.
Sie erkennen Ihre
• Kompetenzen und Ressourcen
• Bildungsprofil
• Soft Skills und Hard Skills
Sie nehmen sich
• Zeit zur Reflexion
• Zeit Themen selbst zu erarbeiten
Sie erschließen sich neue
• Ziele
• Berufsfelder
Sie entwickeln mehr
• Entscheidungssicherheit
• Alternativen
Methodik: Methoden der Supervision, Projektives Material, Ganzheitlicher Ansatz, Biographiearbeit, Selbsterfahrung, Kreativität, Reflexion, Kleingruppenarbeit, Präsentation, Arbeitsaufgaben

Anmelderegeln

Diese Veranstaltung gehört zum Anmeldeset "Beschränkte Teilnehmeranzahl: Klare Sicht für berufliche Orientierung".
Folgende Regeln gelten für die Anmeldung:
  • Es wird eine festgelegte Anzahl von Plätzen in den Veranstaltungen verteilt.
    Die Plätze werden in der Reihenfolge der Anmeldung vergeben.
  • Die Anmeldung ist möglich von 01.02.2017, 08:00 bis 07.04.2017, 23:59.

Anmeldemodus

Die Anmeldung ist verbindlich, Teilnehmende können sich nicht selbst austragen.

Teilnehmerzahlen

Aktuelle Anzahl der Teilnehmenden 13
maximale Teilnehmeranzahl 20